saarhoo-chat

Zurück

SAARHOO-CHAT spezial:
"Ekel statt Ethik? - Die Medien im Spagat zwischen Tagesschau und Talkshows" 
Staatskanzlei
Pressemitteilung vom 29.01.2004 - 17:30 Uhr
SAARHOO-CHAT spezial: "Ekel statt Ethik? - Die Medien im Spagat zwischen Tagesschau und Talkshows"

Spätestens seit der RTL-Dschungel-Show
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus." diskutiert Deutschland wieder
über Medienformate. Die einen sind entsetzt, die anderen finden es toll,
denn immerhin wurden wieder sehr hohe Quoten bei der Show mit Ekelfaktor
verzeichnet.
Aus aktuellem Anlass stellt sich der Direktor der Landesmedienanstalt
Saarland, Dr. Gerd Bauer, dem Saarhoo-Internetchat spezial. Am Dienstag,
dem 3. Februar 2004, steht der Medienexperte von 16 bis 17 Uhr den Online-
Chattern für Fragen und Meinungen auf
www.saarhoo.de zur Verfügung.

Wie ist die Meinung der Öffentlichkeit über die Medienformate von heute?
Gefällt diese Art der Unterhaltung oder sollte sie vermieden werden? Sind
Quoten und damit auch Werbemärkte wichtiger als Menschenwürde? Wird unsere
Jugend gar gefährdet oder ist alles nur ein großer, zynischer Spaß ohne
Werteverlust? Was sagt die Jugend über die Qualität von aktuellen Hörfunk-
und Fernsehprogrammen?

Saarhoo wird als interaktive Plattform gemeinsam von den Internet-
Plattformen
www.saarland.de, www.saarlaender.de und www.jugendserver-
saar.de betrieben.

Saarhoo-Portal: 
http://www.saarhoo.de

Rückfragen zum Inhalt unter mailto:presseStaatskanzlei@saarland.de
Rückfragen bei techn. Problemen unter mailto:prdAdmin@saarland.de



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!