irrtuemer

Zurück

 

Geweih und Horn

Hörner sind Geweihe und Geweihe sind Hörner. Stimmt leider nicht! Unter einem Horn ist etwas anderes zu verstehen als unter einem Geweih. Denn ein Horn ist sowohl bei weiblichen als auch bei männlichen Tieren anzutreffen und wächst so lange, wie das Tier lebt. Ein Geweih hingegen findet man hauptsächlich bei Tieren männlichen Geschlechts. Hinzu kommt, dass ein Geweih einmal im Jahr von dem Tier "abgeworfen" wird, wie man in der Fachsprache diesen Vorgang beschreibt.

 

Kaugummi

Sie weltweit beliebte Kaumasse stammt aus den USA, glauben viele. Nicht richtig, denn der Kaugummi wurde schon im antiken Griechenland verwendet. Man nahm Harz des Pistazienbaumes, auch Mastixbaum genannt, um damit die Zähne zu putzen. Gekaut verhalf es zu frischem Atem. Auch die Mayas verwendeten Kaugummi, den sie aus dem eingedickten Milchsaft des Mittelamerika beheimateten Sapotillbaumes herstellten.

 

Diogenes

Von ihm wird behauptet, er hätte in einer Tonne gelebt. Das ist nicht richtig! Das mit der Tonne ist nämlich nicht wörtlich zu verstehen. Man weiß von dem weisen Philosophen, dass er in Armut lebte und damit auch in keinem Prachtpalast, sondern in einer sehr bescheidenen Hütte, die von den Athenern abfällg als "Tonne" bezeichnet wurde.

 

Muschelrauschen

Wer sich etwas Urlaubsstimmung in den tristen Alltag holen will, kauft sich eine große Muschel, hält sich diese gegen das Ohr und da ist es - das einmalige Rauschen des weiten Meeres! Wer weiterhin mit der Illusion leben will, dass er das Rauschen des Meeres hört, der sollte ab jetzt nicht mehr weiter lesen. Das Geräusch, das man hört, erinnert zugegebenermaßen an das Rauschen des Meeres, ist aber - ganz profan - das Echo des eigenen Blutes. Da die Innenwände einer Muschel völlig glatt sind, wird das Echo immer wieder zurückgeworfen und dadurch natürlich auch verstärkt. Faszinierend ist der Klang trotzdem.



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!