gedichte

Zurück

Das Leben
Kathrin®

Das Leben ist ne Achterbahn
Das Schicksal (die Zeit) lenkt es mit Elan.

Ein Auf und Ab man merken kann
Wichtig, ist man kommt am Ziele an.

In kleinen Schritten kann man gehen
Ob vorwärts, rückwärts,
bleib auch mal stehen.

Verweile an Orten, dir für Dich sind schön.
Da kannst du  dich  auch mal verwöhn.

So wirst du merken,
man kann nur werten,
wenn man alle Seiten kennt.
All das, was man Schicksal nennt.

 

                  Menschen, die mir .....

1. Menschen, dir mir nahe stehen
          Was ist mit denen?

2. Menschen, die mir nahe stehen.
               Warum tun sie mir das an?
                 Verstehen sie mich nicht mehr?
                Setzen sie sich  ihren Gefühlen zur Wehr?

      3. Menschen, die mir nahe stehen
Warum lassen sie mich
               nicht mehr an sich ran?
    Warum vergraben sie sich?

4. Menschen, die mir nahe stehen.
Warum haben sie keine Zeit mehr für mich?
Wie soll ich das alles deuten?

5. Menschen, die mir nahe stehen.
Was ist geschehen?
Nahm ich Ihnen die Luft zum atmen?
Griff ich sie an?

6. Menschen, dir mir nahe stehen.
           Was ist passiert?
Warum traten sie alle den Rückzug an?
Weiß niemand, wie weh das tun kann?

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!